Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr – Verursacher flüchtet

Kirchanschöring – Ein 87-jähriger Nußdorfer fuhr mit seinem roten Auto die Kreisstraße TS 25 von Kirchanschöring kommend in Fahrtrichtung Lampoding. Dabei kam ihm laut eigener Aussage zwischen Zebhausen und Thal ein anderes Fahrzeug entgegen. Der entgegenkommende Fahrer fuhr zu weit auf der Spur des Nußdorfers und es kam zu einem Spiegelstreifer.

Der unbekannte Unfallverursacher fuhr nach der Kollision weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizei Laufen unter Telefon 08682/8988-0 zu wenden.

fb/red