Radfahrer von Auto erfasst

Radfahrer von Auto erfasst
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Kirchanschöring – Ein Unfall bei dem ein älterer Mann schwer verletzt wurde, ereignete sich am heutigen Samstag gegen 14.20 Uhr, auf der Kreisstraße TS 23 zwischen Tettenhausen und Petting.


Ein aus dem Landkreis Göppingen stammendes Touristen-Ehepaar war mit ihren Pedelecs auf der Gemeindeverbindungsstraße von Lohen kommend in Richtung Wolkersdorf unterwegs und wollte die Kreisstraße TS 23 geradlinig überqueren. Dabei übersah der einige Meter vor seiner Ehefrau vorausfahrende 79-Jährige jedoch ein auf der Vorfahrtsstraße von links aus Richtung Lampoding kommendes Auto-Gespann. Der 59-jährige Fahrer aus Tittmoning konnte trotz sofortigem Bremsmanöver und Ausweichversuch eine Kollision mit dem Pedelec-Fahrer nicht mehr vermeiden.

Der verletzte 79-Jährige wurde mit dem BRK zur näheren ärztlichen Untersuchung und weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, konnte dies aber noch am selben Tag nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An der Unfallstelle waren neben der Feuerwehr Lampoding auch ein Rettungshubschrauber und das First Responder-Fahrzeug im Einsatz. Die beiden Insassen des Fahrzeug-Gespannes wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro.

fb/red