weather-image
17°

Gegenverkehr von der Straße abgedrängt: Traunsteiner prallt an Baum und wird verletzt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Kirchanschöring – Fahrer leicht verletzt, Auto stark beschädigt und Unfallverursacher flüchtig: Das ist die Bilanz eines Unfalls mit Fahrerflucht am Donnerstagvormittag auf der Kreisstraße TS 23 zwischen Tettenhausen und Lampoding.


Ein unbekannter Fahrzeugführer war gegen 9.30 Uhr auf Höhe Wolkersdorf mit seinem Wagen zum Teil auf die Gegenfahrbahn gekommen, weshalb ein ihm entgegenkommender 38-jähriger Autofahrer aus Traunstein nach rechts ausweichen musste und von der Fahrbahn abkam. Der Traunsteiner prallte daraufhin an einen neben der Straße stehenden kleinen Baum.

Anzeige

Der 38-Jährige erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Das Fahrzeug des Traunsteiners wurde bei dem Aufprall so schwer beschädigt, dass es nicht mehr betriebsbereit war.

Der unbekannte Verursacher entfernte sich ohne weitere Maßnahmen von der Unfallstelle. Bei dem Fluchtfahrzeug handelte es sich um einen weißen Kleinwagen, vermutlich einen Ford Fiesta.

Die Polizei Laufen ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und bittet unter der Telefonnummer 08682/8988-0 um Hinweise auf den Unfallverursacher und sein Fahrzeug.


Schreibwaren Miller