weather-image
13°

Motorradfahrerin kracht in Inzell in bremsenden Audi – verletzt

4.3
4.3
Unfall auf B306 in Inzell: Bikerin kracht in Auto und wird bei Sturz verletzt
Bildtext einblenden
Leichte Verletzungen erlitt eine Motorradfahrerin bei einem Unfall auf der B306 in Inzell, als sie in das Heck eines bremsenden Fahrzeugs krachte. Foto: FDL/Vanessa Hallweger

Inzell – Ein Motorradunfall am Mittwochnachmittag auf der B306 in Inzell forderte mindestens eine verletzte Person.


Eine Frau war am frühen Nachmittag mit ihrem Motorrad auf der Bundesstraße 306 auf Höhe Reith hinter einem Audi unterwegs.

Anzeige

Auf Höhe des Steak House kurz vor Inzell wollte der Audi-Fahrer an der Kreuzung mit der Verbindungsstraße nach Reith nach links auf den Unterrainer Weg abbiegen und bremste deshalb sein Fahrzeug ab.

Die Motorradfahrerin übersah das Bremsmanöver des vorausfahrenden Fahrzeugs und krachte in das Heck des Audis. Laut Informationen von der Unfallstelle wurde die Frau bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Inzell war an der Unfallstelle und regelte den Verkehr. Die Polizei aus Ruhpolding nahm den Unfall auf.

red/FDLnews

 


Einstellungen