weather-image

Mädchen von Hund gebissen – Ehepaar schickt Kind ohne zu helfen nach Hause

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Inzell

Inzell – Ein neunjähriges Mädchen wurde auf dem Parkplatz des Norma-Supermarkts in Inzell von einem Hund in den Arm gebissen. Nach Polizeiangaben vom Wochenende geschah der Angriff auf das Kind bereits am Donnerstag gegen 10.45 Uhr.

Anzeige

Rechts neben dem Eingang stand ein älteres Ehepaar mit Hund. Der biss dem vorbeilaufenden Mädchen in den Unterarm.

Das Ehepaar half dem Kind trotz offenbar deutlich sichtbarer Bisswunde nicht, sondern schickte es nach Hause mit den Worten, das solle es desinfizieren.

Hinweise nimmt die Polizei in Ruhpolding unter Telefon 08663/8817-0 entgegen.