Lkw-Fahrer rutscht auf glatter Fahrbahn gegen Steinmauer

Blaulicht und der Hinweis «Unfall»
Bildtext einblenden
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Inzell – Zu einem Unfall, bei dem ein Lkw in eine Steinmauer rutschte, kam es am Freitag, 26. November, gegen 4.10 Uhr in Inzell.


Ein 60-jähriger Grassauer war mit seinem Lkw auf der Schmelzer Straße in Richtung des dortigen Gasthofes unterwegs. Aufgrund vorherrschender Straßenglätte konnte der Fahrzeugführer seinen Lastwagen trotz geringer Fahrtgeschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen und rutschte gegen eine dortige Steinmauer. Eine Straßenlaterne wurde bei dem Unfall ebenfalls beschädigt. Der Grassauer blieb unverletzt. 

Der Sachschaden am Lkw liegt bei circa 5000 Euro. Der Schaden an der Straßenlaterne beläuft sich auf circa 1500 Euro. Zur aufwendigen Bergung befand sich neben dem Abschleppdienst auch die Feuerwehr Inzell vor Ort.

fb/red