weather-image

DEC Inzell: Aus im Playoff-Viertelfinale

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Der DEC Inzell ist im Viertelfinale der Playoffs zur Eishockey-Landesliga gescheitert. Im dritten und entscheidenden Spiel verlor die Truppe von Trainer Thomas Schwabl beim EHC Bayreuth 1b am Freitagabend mit 7:5.

Anzeige

Das Spiel war geprägt von vielen Strafzeiten auf beiden Seiten. Nach der schnellen Führung der Gastgeber gelang Kapitän Sebastian Schwabl das zwischenzeitliche 1:1. Danach bauten die Hausherren ihren Vorsprung immer weiter aus.

Inzell kam noch zu Toren von Matthias Meyer, Andreas Wieser und zweimal Thomas Scheck. Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag im Traunsteiner Tagblatt. SHu