weather-image
26°

Bergwacht Inzell fliegt Wanderer mit starken Schmerzen vom Knappensteig aus

4.2
4.2
Inzell: Bergwacht fliegt Wanderer mit Helikopter vom Knappensteig aus
Bildtext einblenden
Foto: Bergwacht Inzell

Inzell – Rettungseinsatz am Freitag auf dem Großen Kienberg: Dort musste die Bergwacht einen Wanderer mit starken Schmerzen per Helikopter ausfliegen.

Anzeige

Der Bergsteiger war nach Informationen der Inzeller Bergwacht auf dem Knappensteig am Großen Kienberg unterwegs gewesen. Rund 200 Meter unterhalb des Gipfels konnte der Mann schließlich aufgrund starker Schmerzen in der Lendengegend nicht mehr weiter.

Die Bergwacht Inzell rückte zusammen mit der Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschrauber Christoph 14 an den Einsatzort aus. Der Wanderer wurde mit dem Verdacht auf eine Nierenkolik am Rettungstau via Hubschrauber vom Knappensteig ausgeflogen und in ein Krankenhaus gebracht.

red