Verkehrsunfall mit Totalschaden – Verkehrsinsel beschädigt

Unfall
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Grabenstätt – Zu einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr bei Winkl/Grabenstätt mit Totalschaden des Unfallfahrzeuges kam es Freitagnacht.


Vor Ort konnte ein BMW festgestellt werden, der komplett auf die Insel des Kreisverkehrs aufgefahren war. Bei dem Fahrzeug ist vermutlich ein Totalschaden von rund 6.000 Euro entstanden. Der Schaden der Verkehrsinsel wird momentan auf rund 3.500 Euro geschätzt. Da von dem Fahrzeug Flüssigkeiten ausliefen, mussten die Feuerwehr und die Straßenmeisterei hinzugezogen werden. 

Anzeige

Da der Unfallhergang noch nicht geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich bei der PI Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden. Insbesondere werden Zeugen gesucht, welche den Unfall selbst beobachtet oder Personen nach dem Unfall an der Unfallstelle gesehen haben.

fb/red


Einstellungen