weather-image
10°

Unfall bei Erlstätt fordert drei Verletzte

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Drei Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße TS 3 bei Erlstätt.

Anzeige

Nach Angaben der Polizei wollte ein 23-jähriger Traunsteiner am Dienstag gegen 16.30 Uhr mit seinem Kleintransporter von der Kreisstraße nach links in die Kirchbergstraße einbiegen. Dabei übersah er den Pkw eines 43-jährigen Unterwösseners.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Kleintransporter des Traunsteiners kippte um und blieb auf der Seite liegen. Die drei Insassen beider Fahrzeuge wurden mittelschwer verletzt. Sie wurden nach der Versorgung am Unfallort durch Notarzt und Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Zur Unfallaufnahme war die Kreisstraße großräumig gesperrt. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Erlstätt und Chieming. (Foto: Lamminger)