weather-image
27°

Kinderfasching in Erlstätt lockte viele Besucher

0.0
0.0
Kinderfasching in Erlstätt
Bildtext einblenden
Umjubelter Auftritt der Faschingsgarde Grabenstätt beim Kinderfasching in Erlstätt. Foto: Müller
Bildtext einblenden
Foto: Müller
Bildtext einblenden
Die Kinder- und Jugendgarde Grabenstätt entführte die Zuschauer mit ihrem Auftritt ins „Land der Fantasie und Magie“. Foto: Müller

Grabenstätt – Ein Anziehungspunkt für viele Familien aus Grabenstätt und den umliegenden Gemeinden war der beliebte Kinderfasching in Erlstätt. Die Jugendleitung des SV Erlstätt bescherte den weit über 100 Kindern in der weiträumigen Turnhalle drei vergnügliche Stunden.

Anzeige

Lauter strahlende Gesichter gab es beim bunten Spieleprogramm mit Luftballonzertreten, Mohrenkopfwettessen und Sackhüpfen. Die jeweils besten Kinder durften sich am Preisetisch eindecken. Weitere Höhepunkte waren die Auftritte der Grabenstätter Faschingsgarden. Die Erwachsenengarde begeisterte vor rund 200 Besuchern mit ihrem Showprogramm „Amors Partnervermittlung“.

Zuvor hatte bereits die Kinder- und Jugendgarde die Gäste ins „Land der Fantasie und Magie“ entführt. Applaus und Jubel waren ihnen sicher. Hochbetrieb herrschte auf der Hüpfburg der Erlstätter Ortsvereine. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt. SV-Jugendleiter Martin Krutzenbichler zog ein rundum positives Resümee. Ein besonderer Dank galt den Helfern, Garden und Sponsoren. Der Erlös kommt der Jugend des Sportvereins zugute. mmü