weather-image
20°

Betrunkener Grassauer überholt drei Autos und baut Unfall

3.0
3.0
Ein Muss für die Sicherheit
Bildtext einblenden
Foto: Franziska Gabbert/dpa

Grabenstätt – Glücklicherweise keine Verletzten gab es bei einem Unfall am Donnerstagmorgen bei Marwang. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 5000 Euro. Der Unfallverursacher war betrunken.

Anzeige

Der 62-jährige Grassauer fuhr gegen 7.45 Uhr mit seinem Audi auf der Kreisstraße von Grabenstätt kommend in Richtung Marwang und überholte drei Fahrzeuge. Beim Einscheren beschädigte er einen Lastwagen, den ein 42-jähriger Traunsteiner lenkte.

Da bei dem Grassauer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ferner erwartet ihn nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 5000 Euro.