weather-image

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht in Fridolfing

5.0
5.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Am frühen Morgen des 2.3.2019 passierte in Fridolfing ein Verkehrsunfall. Eine 38-jährige Frau aus Traunreut befuhr die Hauptstraße von Pietling kommend mit ihrem Audi. Hinter ihr fuhr eine 30-jährige Frau aus Tacherting mit ihrem Ford ebenfalls in diese Richtung.

Anzeige

An der Einmündung bei Kaltenbrunn hielt die Traunreuterin, um dort nach rechts in Richtung Ortsmitte abzubiegen. Die Ford-Fahrerin erkannte dies jedoch zu spät und fuhr auf den Audi auf.

Die Audi-Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 1700 Euro.

Verkehrsunfallflucht

 In der Nacht vom 01.03.2019 auf 02.03.2019 ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in Fridolfing, Höhe Lebenau. Der Fahrzeugführer befuhr die Seitenstraße zu Bundesstraße 20 von Haag kommend. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Wagen kollidierte mit einem dortigen Stein, der als Begrenzung eines Blumenbeetes diente. Das Fahrzeug des Unfallflüchtigen könnte an der rechten Front beschädigt sein. Dass der bislang unbekannte Fahrzeugführer den Zusammenstoß nicht bemerkt hat, ist ausgeschlossen.

Die Polizeiinspektion Laufen bittet um Hinweise unter der Rufnummer 08682/8988-0 bezüglich in Frage kommender Fahrzeugführer oder Fahrzeuge.

Pressemeldung der Polizei Laufen