weather-image
15°

Munition und Waffen bei Hausdurchsuchung in Chieming sichergestellt

4.7
4.7
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Patrick Pleul

Chieming – Mehrere Waffen sowie Munition stellte die Polizei bei einer Hausdurchsuchung in einem Anwesen in der Gemeinde Chieming sicher. Auf Anfrage unserer Zeitung bestätigte die Polizei am Montag den Einsatz, der bereits am Freitag stattgefunden hatte.


Es habe Hinweise gegeben, dass ein Mann sowohl Munition als auch Waffen besitze, für die er keine Erlaubnis habe.

Anzeige

Nachdem von der Staatsanwaltschaft ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt worden war, rückten am Freitag mehrere Polizeistreifen an und durchsuchten das Haus, dabei wurden die Waffen und die Munition gefunden.

Die Frage, ob es sich bei dem Mann um einen sogenannten Reichsbürger handelt, verneinte die Polizei. Diesbezüglich gebe es keinerlei Anhaltspunkte. Es sei lediglich um nicht erlaubten Waffen- bzw. Munitionsbesitz gegangen. m