weather-image
21°

Eine Leichtverletzte und 20 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Chieming

5.0
5.0
Unfall-Warndreieck
Bildtext einblenden
Ein Unfall-Warndreieck warnt vor einem Unfall. Foto: Patrick Seeger/Archivbild Foto: dpa

Am Sonntag, gegen 17.10 Uhr, wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall in der Laimgruber Straße in Chieming leicht verletzt. 

Anzeige

Eine 26-jährige Autofahrerin aus Garching an der Alz kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen eines 49-jährigen Mannes aus dem Rosenheimer Landkreis zusammen.

Die 26-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und musste ins Klinikum Trostberg verbracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehr als 20 000 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten durch den Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Chieming war zur Verkehrslenkung sowie Reinigung der Straße vor Ort.