weather-image
21°

Brücke wird neu gebaut: Wanderparkplatz am Hochfelln ab Montag gesperrt

3.0
3.0
Parkplatz am Hochfelln bei Bergen ab Montag, 5. August 2019, gesperrt
Bildtext einblenden
Die Brücke über den sogenannten Pulvergraben bei Bergen wird ab der kommenden Woche abergissen und neu gebaut. Dafür muss der Wanderparkplatz gesperrt werden, weil über ihn der Verkehr umgeleitet wird.

Bergen – Bergsteiger und Mountainbiker können ab der kommenden Woche nicht mehr auf dem Sommerwanderweg-Parkplatz Richtung Bründling Alm und Hochfelln parken.

Anzeige

Der Grund: Dieser wird für die Umfahrungsstrecke benötigt, weil die marode Brücke über den Pulvergraben Richtung Kohlstatt abgerissen und neu gebaut wird.

Die Bauarbeiten dauern etwa sechs bis acht Wochen. Der Wanderweg ist aber ganz normal zu nutzen. Es empfiehlt sich, das Auto gleich an der Hochfelln-Seilbahn abzustellen.

Ab Montag, 5. August, werde zunächst die Baustelle eingerichtet und eine Behelfsbrücke gebaut, informierte Bautechniker Andreas Plenk vom Bauamt der Gemeinde auf Nachfrage des Traunsteiner Tagblatts.

Die Kosten für den Abriss und den Neubau der Brücke über den sogenannten Pulvergraben bezifferte er mit 230.000 Euro, wobei rund 56 Prozent gefördert werden. KR