weather-image
-1°

Zuschuss für die Abikasse

0.0
0.0

Mit dem »Abi-Event-Award 2015« zeichnen die »IUBH School of Business and Management« und die »IUBH Duales Studium« kreative Konzepte für Abitur-Veranstaltungen aus. Der Wettbewerb richtet sich an die Abiturjahrgänge 2015 aller Bundesländer.


Die drei besten Konzepte belohnt die Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH), die auch einen Campus in Bad Reichenhall besitzt, mit einem Zuschuss von insgesamt 3500 Euro für die Abikasse.

Anzeige

»Bei der Organisation eines Abiballs gibt es viel zu beachten: Eventkonzept, Integration und Umsetzung des Mottos, Ideen für die Sponsorensuche, Finanz- und Zeitplan sowie Personalplan«, sagt Lydia Heinen, Projektkoordinatorin des Abi-Event-Awards. »Eine sorgfältige Planung ist für eine einzigartige, unvergessliche Abschlussfeier unerlässlich.«

Die hochkarätige Jury aus Eventprofis, Medien- und Industrievertretern bewertet die Konzepte nach den Kriterien Kreativität, Markenbildung und Professionalität. Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2015. Weitere Informationen zur Bewerbung und auch Tipps zur Planung von Abibällen gibt es online im Internet unter www.abi-event-manager.de.