weather-image
19°

Wonneberger radelten ins Zeltlager

Wonneberg. Ins Zeltlager nach Schützing fuhr zuletzt die Wonneberger Sportjugend. Sportlich war bereits die Anfahrt, denn die 17 Jugendlichen legten die Strecke nach Chieming mit dem Fahrrad zurück. Knapp zwei Stunden brauchten sie dafür.


Danach ging es ans Aufbauen der Zelte, ehe auf alle Teilnehmer ein gemeinsames Mittagessen wartete. Das ganze Wochenende stand unter dem Thema »Meinungsverschiedenheiten«, das in Gesprächsrunden aufgegriffen wurde. Aber auch das Baden im Chiemsee, eine kleine Grillfeier und ein gemütlicher Abend mit Kartenspielen durften am ersten Tag nicht fehlen.

Anzeige

Am zweiten Tag stand Frühsport auf dem Programm, zu dem sicher aber nicht alle Jugendlichen aufraffen konnten und so blieb manch einer lieber in seinem Zelt liegen. Nach dem Frühstück folgten Rollenspiele und jeder konnte sein Resümee zum gemeinsamen Thema loswerden. Danach war es aber schon wieder Zeit, um ans Aufräumen zu denken.

Trotz der zeitweise sehr warmen Temperaturen kamen alle Jugendlichen nach zwei Stunden wieder gemeinsam mit dem Rad in Weibhausen an.