weather-image
26°

Wird David »The Voice of Germany«?

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Zusammen mit einer professionellen Band wird David Geister heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben vor der Jury singen. (Foto: SAT.1/ProSieben/Christoph Assmann)

Traunstein – Singen ist seine Leidenschaft und mit der will David Geister heute Abend punkten. Der 18-jährige Traunsteiner ist zu Gast bei der Castingshow »The Voice of Germany«.


Nur die besten Sänger aus dem deutschsprachigen Raum schaffen es in die »Blind Auditions«, wo sie vor der Jury mit Rea Garvey, Stefanie Kloß von Silbermond, Samu Haber von Sunrise Avenue sowie Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier bestehen müssen. Das Besondere: Die Stühle der späteren Coaches sind umgedreht und sie müssen sich rein auf ihr Gehör verlassen.

Anzeige

Erst wenn sich ein Stuhl umdreht, ist das Talent in der nächsten Runde. Ob dies auch bei David Geister der Fall ist, das kann man heute Abend ab 20.15 Uhr auf ProSieben sehen. Die Menschen in Traunstein und Umgebung werden dem 18-Jährigen, der gerade eine Ausbildung bei der Polizei macht, auf jeden Fall kräftig die Daumen drücken.

Aus der Region kommt noch ein weiteres Talent, das heute Abend in der Castingshow zu sehen ist. Rita Movsesian arbeitet im Kulturamt in Laufen und wird ebenfalls um einen Platz in der nächsten Runde kämpfen. apo