weather-image
27°

Wettbewerb für Schülerzeitungen

0.0
0.0

Der Jugendmedienverband Junge Presse sucht erneut das beste Schülermedium Deutschlands: Bundesweit sind Schülerzeitungsredaktionen aufgerufen, ihre Beiträge zum Deutschen Schülerzeitungspreis 2014 einzureichen. Einsendeschluss ist der 30. Juni.


Der Deutsche Schülerzeitungspreis ist ein beliebter Wettbewerb für Schülermedien: 700 Einsendungen erreichen die Junge Presse bei jeder Ausschreibung. Darunter sind Schülerzeitungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Qualitäten. Neben der Schülerzeitung wird auch das beste Schülermedium aus den Bereichen Hörfunk, Fernsehen und Online gesucht.

Anzeige

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerredaktionen jeder Art: Unabhängig von Schulform, Alter und Erfahrung können Nachwuchsjournalisten ihr Medium einreichen und die Jury mit einer breiten Themenvielfalt, einem hohen journalistischen Niveau, der grafischen Gestaltung oder einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Leben an der Schule überzeugen.

Wer mitmacht, hat nicht nur die Chance von einer professionelle Jury Feedback zu erhalten, sondern auch Aussicht auf hochwertige Preise. Das Teilnahmeformular und weitere Infos gibt es online unter www. schuelerzeitungspreis.de oder unter der Telefonnummer 0201/2480358.