weather-image
25°

Wer wird Landkreismeister?

5.0
5.0

Traunstein. Gesucht wird am Wochenende der Landkreis-Fußballmeister der Ministranten unter 14 Jahren. In einem Turnier am Samstag ab 9 Uhr in der Landkreis-Turnhalle an der Wasserburger Straße in Traunstein wird der Sieger ermittelt, der dann am diözesanweiten Ausscheidungsturnier am 22. Februar, ebenfalls in Traunstein, die Dekanate Traunstein und Baumburg vertreten darf.


16 Mannschaften haben dafür gemeldet: Pfarrverband Obing, Spielvereinigung Engelsberg-Garching 1, die »Leada« Minis aus St. Leonhard am Wonneberg, die Truchtlinger Minis, die Pettinger Minis, der »Hammer aus Kammer«, die Erlstätter Flitzer, die Kirchsteiner Minis, der FC St. Michael Rottau, die Spielvereinigung Engelsberg-Garching II, Lindach St. Peter und Paul, die Minis aus Nußdorf, die Vachendorfer Minis, St. Lambert Seeon, die Kicker Oberfeldkirchen und der Pfarrverband Waging. Da die Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis kommen, der die Dekanate Traunstein und Baumburg umfasst, werden beim Diözesanturnier zwei Mannschaften aus dem Kreis vertreten sein.

Anzeige

Gespielt wird mit einem Torwart und vier Feldspielern. Die Spielzeit beträgt jeweils sieben Minuten in der Vorrunde, zehn Minuten in der Endrunde. Das Finale steht gegen 14.45 Uhr auf dem Programm. Veranstalter sind die Katholische Jugendstelle Traunstein und die Pfarrei Kammer. he