weather-image
20°

Vizemeister im Bayerncup

0.0
0.0

Traunstein – Sie verrichten nicht nur souverän den Altardienst in der Pfarrkirche Kammer, sondern sind auch im Fußball spitze: Die Ministranten der Pfarrei Kammer belegten beim Bayerncup in Mindelheim den zweiten Platz und dürfen sich nun zweitbeste Ministrantenmannschaft im Freistaat nennen. Erst im Finale mussten sich die Kammerer dem Titelverteidiger geschlagen geben. In einem spannenden Finale unterlagen sie der Mannschaft aus der Diözese Würzburg knapp mit 0:1.


Es war ein langer Weg bis zum Endspiel. Zunächst mussten sich die Buben aus Kammer beim Jugendturnier des Dekanats und der Diözese durchsetzen. Und auch beim Bayerncup lief es von Beginn an sehr gut: Nach vier Siegen mit 11:3 Toren sah es ganz nach einem erneuten Triumph für das Team aus dem Dekanat Traunstein aus. Aber auch wenn die Finalniederlage danach sehr schmerzte, dürfen die Kammerer doch stolz sein. Schließlich gelangen ihnen bis zum Endspiel 17 Siege in Folge.

Anzeige