weather-image

Vierwöchiges Abenteuer in Costa Rica

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Mit der Privatschule Dr. Kalscheuer nach Costa Rica: 24 Schüler der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Traunstein machten sich zusammen mit einer Lehrerin auf den Weg in ein vierwöchiges Abenteuer – ein Praktikum in Costa Rica. Traumstrände, der Dschungel, eine exotische Tier- und Pflanzenwelt, Vulkane und Reitausflüge (unser Bild) übertrafen jegliche Vorstellungen der Schüler. Die Praktikumsplätze verteilten sich über das ganze Land. Dazu zählten Reiseveranstalter und Hotels, von denen sich einige mitten im Dschungel befanden und nur per Boot erreichbar waren. Kein warmes Wasser, kein Internet und Hütten ohne Fenster – all das waren für viele Schüler neue und sehr wertvolle Erfahrungen. Besonders toll fanden sie die Einheimischen von Costa Rica. Die Lebensfreude der Ticos war sehr ansteckend. Ihr Lebensmotto »Pura Vida«, was soviel bedeutet wie jeder Situation im Leben positiv gegenüberzustehen und das Leben einfach zu lieben, wurde auch schnell zu dem der Schüler.


 
Anzeige