weather-image

Vachendorfer Cheerleader feiern eine große Jubiläumsparty

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Mit einer großen Gala und einer anschließenden Hallenparty feiern die V-Town Panthers Cheerleader am Samstag ihr 14-jähriges Bestehen. Gegründet wurden die V-Town Panthers 2001 von der Amerikanerin Carol Wels eigentlich als »Mädchen-Tanzgruppe.« Bald zeigte die ehemalige High-School-Cheerleaderin den Mädchen aber auch kleine akrobatische Figuren und die neue Cheerleader-Gruppe war geboren. Dieser neue Sport erfreute sich in der Umgebung rasch großer Beliebtheit und die Abteilung wuchs immer schneller. Heute gibt es rund 90 Aktive, die in vier Teams trainieren: die Minis, die »Tinies«, die Juniors und die Seniors. Bei der großen Gala wollen alle Gruppen ab 18.30 Uhr in der Vachendorfer Turnhalle ihr Können zeigen. Jedes Team hat eine Show mit vielen spektakulären akrobatischen Figuren und Würfen einstudiert. Ab 21 Uhr findet dann für alle über 16 Jahre die »American Cheernight 2.0« mit DJ Altan statt. Einlass ist ab 16 Jahren.


 
Anzeige