weather-image
21°

Unsere Festivaltipps für den Sommer!

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Das 20-jährige Bestehen des Chiemsee Reggae Festivals wird im August groß auf dem Gelände in Almau bei Übersee gefeiert. An fünf Tagen treten über 100 Bands auf. (Foto: FKP Scorpio/Heinrich)

Gute Laune bekommen, neue Menschen kennenlernen, einfach mal die Nacht durchfeiern und vor allem gute Musik live hören – das sind Erlebnisse, die man auf jedem Festival zu spüren bekommt. Das erste große Ereignis dieser Art war Woodstock 1969 in den USA. Damals wurde der Grundstein für diese Art von Open-Air-Veranstaltungen gelegt. Auch bei uns in der Region ist es wieder soweit. Im Folgenden präsentieren wir euch unsere Festivaltipps für den Sommer:


CHIEMGAU FESTIVAL

Anzeige

Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr das Chiemgau Festival in Grassau von 5. bis 9. Juni. Veranstalter ist Stefan Mross, ein gebürtiger Traunsteiner. Hier ist für jeden etwas dabei: Von Pop über Schlager bis hin zur Volksmusik gibt es ein vielfältiges Angebot an Musik. Unter anderem geben Christina Stürmer, die Schürzenjäger und Voxxclub Konzerte.

PFINGST-OPEN-AIR

Ein Festival, das auch am Pfingstwochenende von 6. bis 8. Juni stattfindet, ist das Pfingst-Open-Air in Straubing. Dort können die Zuschauer unter anderem Jupiter Jones, K.I.Z, Kidd, Bilderbuch, Mc Fitti, Bonaparte und Mighty Oaks live erleben. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die Skater Rampe »Skateopia« für die Besucher, die sich gern etwas »auspowern« möchten.

ROCK IM PARK

Große Namen der Musikbranche bietet das Nürnberger Festival von 6. bis 9. Juni. Ihr Kommen zugesagt haben bereits Metallica, In Extremo, Klangkarussell, Linkin Park, Rea Garvey, Alligathoa, Sierra Kid und Materia. Im vergangenen Jahr kamen zu Rock im Park 76 000 Besucher, so viele wie nie zuvor. Auf einen solchen Besucheransturm hoffen die Veranstalter auch heuer.

IM GRÜNEN FESTIVAL

Am 21. Juni ist es soweit: Das Im Grünen Festival feiert seinen zehnten Geburtstag! Dazu werden in Kirchanschöring viele Besucher aus der weiteren Umgebung erwartet. Mit ihnen feiern folgende Bands auf der Bühne kräftig das Jubiläum: Naked Lunch, Catastrophe&Cure, We walk walls, Flous Tonradoo, Velojet, Umse und Prop Dylan.

SEEWÄRTS FESTIVAL

Das Seewärts Festival findet am 26. Juli zum dritten Mal in Chieming, direkt am Chiemsee statt. Das heißt, wer zwischendurch eine Erfrischung braucht, springt einfach kurz ins Wasser. Dann kann es wieder weiter gehen mit den Bands BBOU, Steaming Satellites, Blind Freddy, Lischkapelle und Secondhandheroes. Besonders auf dem Seewärts Festival ist, dass es eine der Bands zu hören gibt, die beim Newcomer Contest Bayern im Finale steht.

ALMFESTIVAL

Dieses Festival in den Chiemgauer Alpen belebt einerseits die Tradition des Almhoagarts wieder. Andererseits wird die traditionelle Volksmusik mit Rock und Jazz verbunden. Von 28. Juni bis 13. Juli kann man sich diese interessanten Kombinationen auf den Chiemgauer Almen anhören.

ELECTRIC LOVE

Inmitten der Seenlandschaft des Salzkammerguts findet vom 10. bis 12. Juli am Salzburgring dieses Festival rund um die elektronische Musik statt. Dabei wird die Rennstrecke für ein Wochenende zum Feierort. Mit dabei sind dann unter anderem Armin von Buuren, Hardwell, Afrojack und Ingrosso.

SOMMERFESTIVAL

Zehn Tage dauert das Sommerfestival von 11. bis 20. Juli im Mangfallpark in Rosenheim. Höhepunkte sind die Auftritte des italienischen Superstars Umberto Tozzi am 12. Juli, der Hip-Hop-Combo Moop Mama und der Fun-Reggae-Truppe Bürgermeista am 16. Juli sowie der deutschen Band Unheilig, die ihre Europatournee am 19. Juli in Rosenheim startet.

OBEN OHNE OPEN-AIR

Unter diesem Festival in der Landeshauptstadt versteht man trotz des kuriosen Namens keine Veranstaltung, zu der man unbekleidet geht. Stattdessen können Jugendliche am 19. Juli am Königsplatz in München musikalische Höhepunkte erleben: Alligathoa, Claire, Bilderbuch, Sam, Sierra Kid, Paper&Places, Demograffics und Heldenfrühstück werden das Gelände zum Beben bringen. Heuer gibt es erstmals auch eine »Azubistraße«, in der man sich über Ausbildungsberufe informieren kann.

CHIEMSEE SUMMER

Ein Jubiläum kann heuer der Chiemsee Reggae Summer in Übersee feiern. Seit 20 Jahren gibt es das beliebte Festival in Almau, zu der in den letzten Jahren auch immer die rockigen Klänge der Bands bei Chiemsee Rocks gehörten. Für das Jubiläum werden beide Festivals zum Chiemsee Summer von 13. bis 17. August vereint. Mehr als 100 Bands spielen dann an fünf Tagen auf fünf Bühnen. Mit dabei sind unter anderem Macklemore & Ryan Lewis, Materia, Blink-182, Paul Kalkbrenner, Jupiter Jones, Seeed, Blumentopf, LaBrassBanda und Jennifer Rostock.

ZELTL‘N

Zeltl‘n ist ein Zirkusfestival von 17. bis 25. Oktober am Waginger Strandkurhaus. Es bietet eine Mischung aus Konzerten, Kabarett und Show. Darüber hinaus kann man dort – wie der Name schon sagt – in einem bunten Zelt in Zirkusstimmung kommen. In der Manege stehen: Alex Diehl, ABBA 99, Alfred Dorfer, die Wellküren, Wolfgang Ambros, Schmidbauer & Kälberer und Hans Söllner. Magdalena Schlosser