weather-image
13°

Spende für die Traunreuter Tafel

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Schüler des Johannes-Heidenhain-Gymnasiums hatten sich eineinhalb Jahre lang während ihres P-Seminars intensiv mit den Tafeln in Deutschland beschäftigt und in der Traunreuter Tafel selber fleißig mit angepackt (wir berichteten). Nun übergaben die Teilnehmer eine Spende in Höhe von 800 Euro an Rosl Hübner. Bei verschiedenen Aktionen in der Schule, am Christkindlmarkt und anderen Gelegenheiten sammelten die Schüler Spenden für die Tafel, die dringend ein neues Fahrzeug benötigt. (Foto: Mix)


 
Anzeige