weather-image
25°

Rotary-Jugendpreis 2017

0.0
0.0

Traunstein – Der Rotary-Club Traunstein wird im Frühjahr 2017 zum dritten Mal in Folge junge Menschen aus dem Landkreis Traunstein mit einem »Jugendpreis für soziales Engagement« auszeichnen. Ausgewählt werden Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre, die sich ehrenamtlich in herausragender Weise engagieren und dabei einen außergewöhnlichen Dienst am Nächsten leisten.


Das Engagement kann im engeren sozialen, im kirchlichen, sportlichen oder auch kulturellen Bereich liegen. Ausgezeichnet werden kann etwa ganz besonderes innerschulisches Engagement wie SMV oder Schülerzeitung, hervorragende Mitarbeit bei Rettungsorganisationen wie Wasser- oder Bergwacht, in Sportvereinen, im kirchlichen Umfeld oder in der Flüchtlingsbetreuung. Der Rotary-Jugendpreis für soziales Engagement steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Siegfried Walch.

Anzeige

Direktbewerbungen Jugendlicher bzw. Nominierungen durch Vereine und Institutionen sind noch bis Mittwoch, 21. Dezember, möglich. Die Preisträger werden von einer Jury ermittelt, die sich aus Mitgliedern des RC Traunstein sowie Vertretern des öffentlichen Lebens zusammensetzt. Es werden Haupt- und Anerkennungspreise vergeben.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular gibt es auf der Homepage des Rotary Clubs Traunstein unter traunstein.roweb1842.de unter dem Stichwort Sozialpreis zum Download. Fragen beantworten der Jugenddienstbeauftragte des Rotary Clubs Traunstein, Dr. Alfred Kotter (rotary-traunstein-jsp@t-online.de) oder der RC-Präsident Harald Kunkel (kunkelharald@gmail.com) zur Verfügung. Das Anmeldeformular muss an die Kreisjugendpflegerin Ulli Himstedt (Ulli.Himstedt@traunstein.bayern) gesendet werden fb