weather-image
21°

Premiere mit Stück von Max Frisch

0.0
0.0

Traunstein. »Wir leben mit Toten, und die denken nicht um.« Dieses Zitat könnte als Motto des Stückes von Max Frisch mit dem Titel Triptychon stehen, das sich das Mittelstufentheater des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein im Schuljahr 2013/14 vorgenommen hat. Es handelt sich dabei, wie im Titel angedeutet, um drei szenische Bilder, die über das gemeinsame Thema Tod miteinander in loser Verbindung stehen. Premiere des Stücks ist am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr in der Neuen Aula. Eine weitere Aufführung ist dann zur selben Zeit am Freitag. Der Eintritt ist frei.


 
Anzeige