weather-image
23°

Orientierungslauf am Chiemgau-Gymnasium

0.0
0.0
Bildtext einblenden

In den letzten Schultagen finden an den Schulen im Landkreis traditionell Sporttage statt. Am Chiemgau-Gymnasium hat man sich für dieses Schuljahr etwas anderes ausgedacht. Die fünften bis elften Klassen veranstalteten einen Orientierungslauf. Dabei ging es darum, sich im Waldgebiet nördlich vom Sportpark in Empfing anhand einer Orientierungslaufkarte möglichst schnell zu orientieren und die für sie vorgesehene Bahn in kürzester Zeit zu durchlaufen. Die Zweier-Teams mussten sich von den Streckenposten dabei das Ablaufen der Strecke bescheinigen lassen. Mit dabei waren auch Schüler des räumlich benachbarten Sonderpädagogischen Förderzentrums, für die Schüler des CHG eine Patenschaft übernahmen. (Foto: Wittenzellner)


 
Anzeige