weather-image
26°

Nachwuchs fiebert Premiere entgegen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auf Hochtouren probt derzeit die Jugendgruppe des Theatervereins Grabenstätt ihr neues Stück »Flaschn im Eimer und ois beim Teife«. Hier eine Szene mit (von links) Philipp Rohrmeyer (Herr Hausner), Nico Strohmayer (Sohn von Herrn Hausner), Josephine Pfeilstetter (Georgine Grabichler), Kimberly Probst (Karo) und Jakob Urian (Luzifer) und Lena Rohrmeyer (Annalena). (Foto: Müller)

Grabenstätt. Die Jugendgruppe des Theatervereins Grabenstätt probt derzeit fleißig an ihrem neuen Stück »Flaschn im Eimer und ois beim Teife«, einer fantastischen Komödie in drei Akten von Heidi Faltlhauser.


Nach den monatelangen Proben können es die ambitionierten Nachwuchsdarsteller kaum erwarten, endlich vor großem Publikum aufzutreten. Premiere ist am Freitag, 3. Oktober, um 18.30 Uhr im Saal des Gasthauses zur Post.

Anzeige

Weitere Aufführungen folgen am Samstag, 4. Oktober, Freitag, 10. Oktober und Samstag, 11. Oktober, jeweils um 18.30 Uhr sowie am Sonntag, 12. Oktober, um 15 Uhr, ebenfalls im Gasthaus zur Post in Grabenstätt.

Regie führen Stefanie Rohrmeyer und Rebecca Miller. Der Kartenvorverkauf läuft ab sofort von montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr über Annemarie Biller unter Telefon 08661/388. Karten für die Aufführungen gibt es auch noch an der Abendkasse. mmü