weather-image

Meisterschaften im Hallenmehrkampf

0.0
0.0

Laufen – Am Rottmayr-Gymnasium, der Stützpunktschule für Leichtathletik, fanden in allen drei Sporthallen die Schulmeisterschaften im Hallenmehrkampf statt. Schulsieger der jeweiligen Jahrgänge wurden: Annika Döring (2006), Nora Lutz, David Schanbacher (2005), Anette Beyhl, Noah Matanza (2004), Madalena Rackl, Simon Haberlander, Manuel Lankes (2003), Samantha Molina Dominguez, David Loosev (2002), Regina May und Tobias Lengdobler (2001).


Es wurde auch der Wettbewerb für zwei Klassen-Wanderpokale ausgetragen. Diesen gewannen die Klasse 8b als »beste Teilnehmer« und die Klasse 5a als »meiste Teilnehmer«. fb

Anzeige