weather-image
14°

Lorenz Pötscher stellt sich vor

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Mein erstes Jahr beim Jugendbeirat war: ernüchternd
Deshalb bin ich beim Jugendbeirat: Bei Wahlen werden Menschen unter 18 Jahren überhaupt nicht repräsentiert. Weil aber gerade die Jugend mit allen politischen Entscheidungen am längsten leben muss, halte ich es für wichtig, dass sie ausreichend vertreten ist.


Diese Ziele würde ich gerne verwirklichen:
Ich möchte, dass der Jugendbeirat nicht eine Farce bleibt, sondern als legitimierte Vertretung der Jugendlichen in Traunstein respektiert wird und unsere Forderungen ernst genommen werden.

Anzeige

Meine Wünsche für die restliche Amtszeit:
Mehr aktive Mitarbeit und Interesse von Jugendlichen.

Lorenz Pötschner
Alter: 19
Schule: Charité Berlin
Stadtteil: Unterhaid