weather-image
25°

Jugendbeirat stellt sich vor

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Alter: 16


Schule: Annette-Kolb- Gymnasium

Anzeige

Stadtteil: Traunstein

Mein erstes Jahr beim Jugendbeirat war: erkenntnisreich

Deshalb bin ich beim Jugendbeirat: Ich habe mich schon immer für das Wohl anderer engagiert und sah somit den Jugendbeirat als eine gute Chance, sich für einen großen Teil der Menschen einzusetzen und ihre Vorstellungen zu verwirklichen.

Diese Ziele würde ich gerne verwirklichen: Ich möchte, dass der Jugendbeirat weiterhin ein wichtiger Bestandteil in der Traunsteiner Politik bleibt und vor allem immer wieder durch neue Ideen der Jugendlichen weiterentwickelt wird.

Meine Wünsche für die restliche Amtszeit: Ich möchte, dass unser Projekt »Sommerfest« nächstes Jahr umgesetzt wird und den Jugendlichen damit gezeigt wird, wie viel Freude man in Traunstein haben kann.