weather-image

Freie Fahrt für Einserschüler

0.0
0.0

Pünktlich zum Ferienstart am morgigen Freitag belohnen die Chiemsee-Schifffahrt und die Bayerische Oberlandbahn Einserschüler mit einer freien Fahrt.


Wer eine Eins im Zeugnis oder eine entsprechende Bemerkung vorweisen kann, erhält bei der Chiemsee-Schifffahrt und bei der Chiemsee-Bahn vom 1. August bis zum 12. September freie Fahrt auf allen Strecken. Die Aktion gilt für Schüler bis zum vollendeten 15. Lebensjahr und ist an die Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen gebunden. Nach Vorlage des Zeugnisses oder einer Kopie, das die begehrte Traumnote enthält, wird ein Freifahrtschein für die gewünschte Strecke ausgehändigt.

Anzeige

Beim Meridian und der BOB dürfen Schüler mit einer Eins im Zeugnis ebenfalls kostenlos fahren – allerdings nur am ersten Ferientag am 1. August. Auf die Fahrt müssen sie das aktuelle Zeugnis beziehungsweise Verbalgutachten im Original oder in Kopie und ihren Personal-, Kinder- oder Schülerausweis mitnehmen.

Zusätzlich haben die Schüler im Gebiet von Meridian und BOB, die eine kostenfreie Schulwegbeförderung durch die Schulwegkostenträger bekommen, wieder bis zum Ende der Sommerferien freie Fahrt. Wie in den vergangenen Jahren erkennt die Bayerische Oberlandbahn GmbH die Abo-Karten, die bis einschließlich Juli 2016 gelten, auf der jeweils angegebenen Strecke bis 30. September an. fb