weather-image

Erfolgreicher Weihnachtsbasar in Ising

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Für das leibliche Wohl der Besucher des Weihnachtsmarkts des Isinger Gymnasiums war bestens gesorgt.

Chieming – Der Weihnachtsbasar der Schüler des Gymnasiums Ising war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg – trotz warmer Temperaturen.


Fleißig hatten die Klassen gebastelt und gebacken, sodass an ihren weihnachtlich dekorierten Ständen allerlei angeboten werden konnte: Windlichter aus Glas mit Verzierungen aus Herbstlaub, Teelichter und beleuchtete Dekoelemente aus Holz, selbst gebastelte Weihnachtskarten und Duftsäckchen aus Filz, bunte Lebkuchenhäuschen und Tonfigürchen für den Christbaum.

Anzeige

Auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt. Mit Köstlichkeiten aus aller Herren Länder verwöhnten die Isinger Schüler die Gaumen der großen und kleinen Besucher des Weihnachtsbasars. Neben Schmalzgebäck aus Albanien und Mexiko, russischen Getränken und gebrannten Mandeln aus Spanien gab es auch Bratwürstl vom Grill.

Ein besonderer Höhepunkt war die alljährliche Versteigerung der Lebkuchenhäuser, die die Oberstufenschüler liebevoll gebaut hatten, und die nun von den neuen Besitzern gegessen werden können. Die mexikanischen und koreanischen Gastschüler, die in Ising zur Schule gehen, zeigten ihre Bräuche und veranstalteten eine »piñata«. Ein mit Süßigkeiten gefüllter Ballon wird hierbei von Kindern mit einem Stock geschlagen, damit die Leckereien herausfallen.

»Joy to the world« und »Little Drummer Boy« hallten im Hintergrund – gesungen vom Schulchor – durch die geschmückte Aula. Begleitet wurden die Sänger von Bigband und Orchester. Auch die Schulband mit Nina Benekam als Solistin brillierte und untermalte den Weihnachtsbasar musikalisch.

Im Blauen Salon des Isinger Gymnasiums konnten die Besucher die Ausstellung der Arbeiten des W-Seminars Kunst zum Thema »Upcycling« – wie Dinge in anderer Form wiederverwendet werden können – bestaunen. Dort gab es beispielsweise eine Frisierkommode gefertigt aus einem Surfbrett oder Lampen aus Glas, Ton oder Paper.

Die Kinder erwirtschafteten dieses Jahr erstmalig eine vierstellige Summe, von der ein Teil für die Renovierung der Schülerküche verwendet wird.