weather-image
31°

Erfolgreich beim Junior-Sales-Contest

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Michaela Heinzlmeier (Mitte) belegte beim Junior-Sales-Contest den zweiten Platz. Mit ihr freuten sich Lehrerin Marlies Viermetz und Studiendirektor Gerhard Rusch von der Kaufmännischen Berufsschule Traunstein.

Traunstein – Über einen zweiten Platz freute sich Michaela Heinzlmeier von der kaufmännischen Berufsschule Traunstein beim Junior-Sales-Contest in Rosenheim. Insgesamt hatten sich zwölf Teilnehmer aus den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land, Rosenheim, Mühldorf und Altötting für den Titel des besten Verkäufers beworben.


Organisiert wurde der Verkaufswettbewerb vom bayerischen Einzelhandelsverband. Jubel machte sich unter den Lehrern Marlies Viermetz und Gerhard Rusch sowie den beiden aus Traunstein angereisten Schulklassen breit, als bekannt wurde, dass Michaela Heinzlmeier den zweiten Platz erreicht hatte. Neben einem schönen Sachpreis und einer Urkunde hat die Schülerin mit der Auszeichnung das Recht erworben, die Traunsteiner Berufsschule auch beim Internationalen Junior-Sales-Contest am 11. November in Salzburg zu vertreten. Mit dabei sind dort dann auch Sieger Florian Lux aus Rosenheim und die Drittplatzierte Jenny Werneth aus Mühldorf. fb

Anzeige