weather-image
30°

Doppelqualifizierung in Freilassing

0.0
0.0

Freilassing. Jugendliche mit Mittlerer Reife haben an der »Berufsschule Plus« in Freilassing die Möglichkeit, gleichzeitig einen Berufsabschluss mit dem jeweiligen Lehrlingsgehalt und die Allgemeinen Fachhochschulreife zu absolvieren.


Die dabei erworbene Allgemeine Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften beziehungsweise einer Fachhochschule. Schon am Ende des letzten Schuljahres konnten sich bisherige Auszubildende aus allen Teilen der Region über die auf diese Weise erworbene Doppelqualifikation freuen und neben dem Berufsschul-Abschlusszeugnis auch das Fachhochschulreife-Zeugnis in Empfang nehmen. Die bisherigen Absolventen kamen aus sämtlichen Berufsgruppen wie dem Handwerk, der Industrie, dem kaufmännischen Bereich und dem sozial-pflegerischen Zweig.

Anzeige

Der Besuch von »Berufsschule Plus« steht Auszubildenden beziehungsweise Berufsfachschülern an der Berufsschule Berchtesgadener Land in Freilassing offen, auch wenn sie nicht im Berchtesgadener Land, sondern in einem anderen Landkreis der Region daheim sind.

Anmeldungen und Anfragen dazu können ab sofort an die Berufsschule Berchtesgadener Land unter der Telefonnummer 08654/6600 gerichtet werden. -oo-