weather-image
18°

Das letzte Konzert vor der Tourpause

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Im kommenden Jahr legen LaBrassBanda eine Tourpause ein und nehmen ein neues Album auf. Mit diesem wollen sie 2017 wieder voll durchstarten. (Foto: Gulliver Theis)

Traunstein – Ein wahres Schmankerl für alle Musikfans gibt es am Freitag im Rahmen des Bräusilvesters des Traunsteiner Hofbräuhauses: Die Musikgruppe LaBrassBanda rund um Frontmann Stefan Dettl tritt in Traunstein auf. Für die Musiker ist es nicht nur der erste Auftritt in der Großen Kreisstadt, sondern zugleich auch das letzte Konzert in Deutschland bis 2017. Zugleich beenden die Musiker mit diesem Auftritt ihre großartige Europatournee.


Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

Anzeige

Im kommenden Jahr werden die Musiker eine Konzertpause einlegen und gleichzeitig ein neues Album aufnehmen, mit dem sie 2017 wieder zurück auf die Bühnen kommen und wieder voll durchstarten wollen. Zuvor spielen sie im Festzelt in Seiboldsdorf am Freitag um 20 Uhr ihr letztes Konzert im Rahmen ihrer Bierzelttour. Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert selbst beginnt dann um 20 Uhr. Karten gibt es noch im Vorverkauf im Hofbräuhaus in Traunstein, am Kiosk Hörterer am Maxplatz und im Sailer Keller. Restkarten sind zudem an der Abendkasse am Festzelt erhältlich.

Wer nach LaBrassBanda noch mehr Lust zum Feiern hat, kann dies auch am Samstag tun. Dann findet im Festzelt an der Kiesgrube die legendäre Zeltparty »Lederhosen Letzt« mit der Band »Feierdeifen«, eine Teilbesetzung der Musikgruppe »14 Hoibe«, statt. Einlass ist ebenfalls ab 18 Uhr, Karten dafür gibt es nur an der Abendkasse. jar