weather-image
23°

Brot unter der Lupe

0.0
0.0

Traunstein. Kräftig eingeheizt wurde in der vergangenen Woche im Brotbackofen der Franz-von-Kohlbrenner-Mittelschule. Bei sieben Grad Außentemperatur und Sonnenschein fand im Rahmen des Fachs »Soziales« eine Brotbackstunde mit der Klasse 9 M statt.


Die Unterrichtsstunde stand unter dem Motto »Nahrungsmittelerzeugung unter der Lupe – am Beispiel Brot«. Da bot sich an, im hauseigenen Brotbackofen, den die Schule letztes Jahr von den Schäfflertänzern spendiert bekommen hatte, zu backen.

Anzeige

Der Backofen wird etwa ein Mal im Monat angeheizt und von der Arbeitsgemeinschaft Backhaus bestückt. Bis jetzt wurden Speisen, wie Flammkuchen, Bauernbrote, französische Quiches und im Advent Apfelbrote mit der Fachlehrerin Ursula Riedl hergestellt.

Dieses Mal buken die Schüler Vintschgerl. Diese wurden dann, während die großen Brote im Backofen waren, mit guten, selbst gemachten Brotaufstrichen verziert. Anschließend ließen sich die Schüler diese dann auch schmecken.