weather-image
21°

Benefizkonzert bringt 1000 Euro ein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bei der Übergabe des Gesamterlöses mit dabei waren Franziska Schuhbeck (vorne von links) und Arnaud Yoné, Jacqueline Schmidt (hinten von links), Simon Haitzer, Saskia List, Katharina Huber, Bruni Kraus und Tony Oberhofer.

Traunstein – Unter das Motto »Don’t Worry – Be Helpful« stellten die Schüler des Projektseminars »Fundraising« am Chiemgau-Gymnasium ihr selbst organisiertes und mitgestaltetes Benefizkonzert, das in der Neuen Aula der Schule stattfand. Zum guten Gelingen des Benefizkonzertes trugen besonders die drei kostenlos spielenden Bands »The Empty Sea«, »the last gentlemen« und »The Targets of Principal« bei, deren Bandmitglieder teils Schüler oder Ehemalige des Chiemgau-Gymnasiums sind.


Mit dem Erlös von 964 Euro wollen die Seminarmitglieder zusammen mit ihrer Kursleiterin, Oberstudienrätin Bruni Kraus, in Afrika helfen. Arnaud Yoné vom Traunsteiner Verein »Wamso helps Africa e. V.« begleitet in seiner Heimat Kamerun einige Hilfsprojekte, unter anderem die Sanierung eines Kindergartens sowie seine Neuausstattung mit Einrichtungsgegenständen und Spielsachen.

Anzeige