weather-image
18°

Bandcontest am Samstag in Freilassing

0.0
0.0

Freilassing. Die beste Jugendband aus dem südostbayerischen Raum wird am kommenden Samstag in Freilassing gesucht. Dort veranstalten das Wirtschaftsforum Freilassing zusammen mit der Fußballabteilung des ESV Freilassing im Rahmen der »WIFO Nighttour« ein Programm für die Jugend. Beim Bandcontest in der Lokwelt sucht die Gesangsschule von Vocalcoach Robin D. erstmals die beste Nachwuchs-Band.


Jugendbands konnten sich in den vergangenen Monaten für den Contest bewerben. Nicht nur aus dem Berchtesgadener Land, sondern auch aus den Landkreisen Traunstein, Rosenheim, Altötting, ja sogar aus Mondsee, gingen Bewerbungen ein. Acht Bands wurden von der Jury ausgewählt, die nun am Abend der Nighttour im Live-Finale in der Lokwelt Freilassing stehen.

Anzeige

Es sind »Apex« aus Burghausen, »Abyss in The Mirror« aus Kirchanschöring, »Delayed« aus Mondsee, »Red Indicators« aus Prien, »The Higgs« aus Laufen, »2 Minutes To Mayhem« aus Fridolfing, »Used Look« aus Traunstein und »Walk-about« aus Emerting.

Ab 18.30 Uhr heißt es »Bühne frei« für die acht Bands, von denen sich jede mit einigen Songs vorstellt, bevor sich die Jury zurückzieht, um die drei Finalisten auszuwählen. Das Finale mit diesen drei Bands beginnt um 21.30 Uhr. Den Gewinner ermitteln am Ende die Jury und das Publikum gemeinsam. Den Gewinnern winken ein Gesangstraining und attraktive Geldpreise.