weather-image
23°

Alte Handwerkertechniken am AKG

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Ein ganz besonderes Erlebnis war der Workshop für textile Techniken für die Schüler der 5. und 7. Klassen am Annette-Kolb-Gymnasium in Traunstein. Handwerker aus Bayern und Österreich in historischem Gewand gaben einen Einblick in diverse Herstellungsprozesse, vom Schaffell bis zum gesponnen Faden. Dieser wurde mit stinkenden Pflanzenfarben in einer Lauge gefärbt. Besonders überraschend war der Effekt bei Indigo: Der Wollstrang kam leuchtend gelb aus dem Färbebad und wandelte sich binnen Sekunden nach dem Herausnehmen in Kontakt mit Sauerstoff in Indigoblau. Aus den Wollsträngen wurden dann kunstvolle Bänder oder an großen Webstühlen ganze Mäntel gewebt.


 
Anzeige