weather-image

25 Polen zu Gast in Sparz

0.0
0.0

Traunstein. Seit einigen Jahren findet ein regelmäßiger Austausch der Maria-Ward-Mädchenrealschule Sparz mit einer Partnerschule in Warschau statt. Diesmal besuchten 25 Schüler mit ihren Lehrkräften für eine Woche Achtklässler aus Traunstein und deren Familien.


Nach interessanten Unterrichtsbesuchen lernten die polnischen Gäste die Stadt Traunstein mit einer Führung und einer Stadtrallye kennen. Bei schönstem Wetter fanden zudem gemeinsame Ausflüge zum Kletterwald Prien, zum Schloss Herrenchiemsee, zum Königssee und zum Jenner statt. In gemischten Projektgruppen wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Länder herausgearbeitet und multimedial umgesetzt. Anschließend stand eine Stadtführung in Salzburg auf dem Programm.

Anzeige

Den letzten Tag genossen alle Austauschschüler in den Gastfamilien. Bei der Verabschiedung wurde deutlich, dass sich viele auf den Gegenbesuch freuen und somit das Austauschprojekt weitergeführt wird. awi