weather-image
23°

Trachtennachwuchs begeisterte Publikum

Vachendorf. 42 Dirndln und Buam sind im Gasthaus zur Post in Vachendorf zum Vereinspreisplattln des Trachtenvereins »Edelweiss« angetreten. Bei den Aktiven Dirndln siegte Andrea Meisinger, bei den Aktiven Buam konnte sich Michael Huber durchsetzen.

Volle Konzentration: Vanessa Dichtler und Niko Strohmayer traten beim Wettbewerb an.

Begleitet von den vereinseigenen Musikanten Irmi und Franz Eckart sowie Josefa Schmid, mussten die Teilnehmer vor den erfahrenen Preisrichtern Martin Probst aus Chieming, Franz Wiesholler aus Grabenstätt, Konrad Huber aus Rettenbach und Bernhard Aschl aus Bergen ihr Können beweisen. Je nach Altersgruppen plattelten die Buam den »Heisei«, »Birkenstoana«, »Traunsteiner« und den Gauplattler. Die Dirndln drahten jeweils zum »Vöglfanga«.

Anzeige

Bei der mit Spannung erwarteten Preisverteilung verkündete Zweiter Vorstand Bernhard Klauser die Sieger. Kinder- und Jugendleiter Manfred Grass überreichte den Kindern und Jugendlichen Pokale. Für die Aktiven gab es Sachpreise und Schmankerl, überreicht von Vortänzerin Andrea Meisinger und Vorplattler Michael Huber. Gemeinsame Plattler und verschiedene Tänze sorgten zwischendurch für Unterhaltung.

Die Ergebnisse: Anfänger Dirndln: Seraphina Schwarz vor Hannah Kotzinger und Maria Strohmaier; Anfänger Buam: Leon Dichtler. Kinder Dirndln: Magdalena Eckart vor Michaela Gutsjahr und Lea Förg. Kinder Buam: Lorenz Beaury vor Hannes Eckart und Seppi Schwarz. Jugend Dirndln: Anna Albrecht vor Vanessa Dichtler und Barbara Eckart. Jugend Buam: Franzi Eckart vor Georg Huber und Nikolaus Strohmayer.

Aktive Dirndln: Andrea Meisinger vor Bettina Gehmacher und Anita Rosenegger. Aktive Buam: Michael Huber vor Maxi Meisinger und Stefan Gehmacher.