weather-image

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Seeon-Seebruck. Zu einem Frontalzusammenstoß bei Seebruck kam es am Dienstag. Dabei wurden drei Menschen verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr, als eine 34-jährige Rosenheimerin zwischen Seebruck und Lambach auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen Opel fuhr. Die Unfallverursacherin und die auf dem Beifahrersitz mitfahrende 9-jährige Tochter wurden leicht verletzt. Die Opelfahrerin, eine 70-jährige Chiemingerin, wurde leicht verletzt.

 
Anzeige