weather-image

Drei Autos beschädigt

Siegsdorf. Drei Autos wurden bei einem Unfall am Sonntag auf der Bundesstraße 306 bei der Einmündung in die Autobahn beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über 8000 Euro; die Insassen der drei Pkw kamen mit dem Schrecken davon.

Eine 40-Jährige aus Eching wollte mit ihrem BMW auf der von Siegsdorf kommend auf die Autobahn in Richtung München abbiegen. Dabei schätzte sie den Abstand zu einem entgegenkommenden Pkw Opel eines 61-jährigen Mühldorfers falsch ein.

Anzeige

Die Frau bog nach links ab und beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Der Opel wurde anschließend an den Audi einer 48-jährigen Frau aus Mühlheim geschoben, die von der Autobahn in die Bundesstraße einbiegen wollte.