weather-image
-2°

Biathlon-Weltcup 2018/19: Infos & Termine

4.2
4.2
Biathlon Weltcup Ruhpolding - Biathlon Weltcup 2018/19
Bildtext einblenden
Zuschauerränge in der Chiemgau-Arena (Foto:Ruhpolding Tourismus GmbH)

Ausgetragen wird der Biathlon-Weltcup 2018/19 an zehn Orten. Können es die deutschen Biathletinnen und Biathlethen mit den Titelverteidigern Martin Fourcade und Kaisa Mäkärainen aufnehmen?

Anzeige

Saisonhöhepunkte sind sicherlich die Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund (7.-17. März 2019) sowie die beiden heimischen Weltcups in Oberhof und Ruhpolding. Insgesamt werden in dieser Saison 37 Rennen durchgeführt.  

Das ist der deutsche Kader für die Biathlon-Weltcup-Saison 2018/19

Für die deutschen Herren gehen Benedikt Doll, Philipp Horn, Johannes Kühn, Erik Lesser, Philipp Nawrath, Arnd Peiffer, Roman Rees, Simon Schempp und David Zobel in die Rennen. Das Damen-Team wird von Laura Dahlmeier, Maren Hammerschmidt, Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Nadine Horchler, Karolin Horchler und Franziska Preuß gebildet.

Biathlon-Weltcup 2018/19: Termine und Orte und Disziplinen

  Datum Ort Disziplinen
1 2. bis 9. Dezember Pokljuka/Slowenien Einzel, Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel
2 13. bis 16. Dezember Hochfilzen/Österreich Sprint, Verfolgung, Staffel
3 20. bis 23. Dezember Nové Město/Tschechien Sprint, Verfolgung, Massenstart
4 10. bis 13. Januar Oberhof/Deutschland Sprint, Verfolgung, Staffel
5 16. bis 20. Januar Ruhpolding/Deutschland Sprint, Massenstart, Staffel
6 24. bis 27. Januar Antholz/Italien Sprint, Verfolgung, Massenstart
7 7. bis 10. Februar Canmore/Kanada Einzel, Massenstart, Staffel
8 14. bis 17. Februar Salt Lake City/USA Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel
WM 7. bis 17. März Östersund/Schweden Einzel, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel
10 21. bis 24. März Oslo/Norwegen Sprint, Verfolgung, Massenstart

 

Spannende Hintergrundberichte rund um den Biathlon Weltcup in Ruhpolding: