weather-image

Zwei Schwerverletzte nach Unfall: Biker prallt beim Überholen in abbiegendes Auto

5.0
5.0
Teisendorf: Motorradfahrer prallt beim Überholen in abbiegendes Auto – Zwei Verletzte bei Unfall
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger
Teisendorf: Motorradfahrer prallt beim Überholen in abbiegendes Auto – Zwei Verletzte bei Unfall
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Teisendorf – Bei einem Überholversuch kollidierte am Mittwochmittag auf der Kreisstraße BGL 12 ein Motorradfahrer mit einem Auto. Der Unfall forderte zwei Schwerverletzte.

Anzeige

Update, Polizeibericht:

Ein Motorradfahrer aus den Niederlanden fuhr gegen 12.30 Uhr mit seiner Honda auf der BGL 12 in Richtung Waging und setzte kurz vor der Ortschaft Mehring zum Überholen zweier vor ihm fahrender Autos an.

Dabei übersah er, dass der erste Wagen, der von einer 58-jährigen Teisendorferin gelenkt wurde, nach links ausscherte. Der Motorradfahrer kollidierte im Überholvorgang mit dem abbiegenden Wagen und kam zu Sturz.

Die VW-Fahrerin kam durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und krachte an ein Bushäuschen. Beide Fahrer erlitten mittelschwere Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

Im Einsatz waren die Retter der Feuerwehren Oberteisendorf und Teisendorf sowie ein Rettungshubschrauber. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst abtransportiert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Erstmeldung:

Gegen 12.40 Uhr wurden die Feuerwehren Teisendorf, Oberteisendorf und Rückstetten, das BRK mit einem Rettungswagen und einem Notarzt sowie die Polizei zu einem Unfall auf die Kreisstraße BGL 12 gerufen. Nach ersten Erkenntnissen waren mehrere Autofahrer in einer Kolonne von Teisendorf in Richtung Waging unterwegs, als ein Motorradfahrer auf Höhe Mehring zum Überholen ansetzte.

Der Biker hatte dabei allerdings übersehen, dass das erste Auto der Schlange nach links abbog. Ein Zusammenstoß ließ sich trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Der VW Lupo wurde durch die Wucht der Kollision an ein Bushäuschen geschleudert und kam dort zum Stehen. Der Motorradfahrer und die Autofahrerin wurden nach erster Einschätzung der Einsatzkräfte leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Freilassing nahm den Unfall auf. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich um die Aufräumarbeiten.

red/FDL

Mehr aus Teisendorf