Unfall Warndreieck Polizei Unfallschild Stop Verfolgungsjagd
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Zusammenstoß zwischen E-Scooter und Auto fordert einen Schwerverletzten

Teisendorf – Ein Verkehrsunfall in der Poststraße in Teisendorf ereignete sich am Donnerstag, 17. Februar, gegen 11.00 Uhr. Dabei wurde der Fahrer eines E-Scooters schwer verletzt.


Der Lenker des E-Scooters wollte nach Angaben einiger Zeugen, welche den Vorfall beobachten konnten, die Poststraße überqueren und übersah dabei den heranfahrenden Autofahrer.

Der 36-jährige Teisendorfer kollidierte mit der Frontscheibe des Fahrzeugs und wurde dabei schwer verletzt. Er musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer kam mit einem Schrecken davon. 

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

fb/red

Mehr aus Teisendorf