weather-image
18°

Alkoholisiert den Heimweg angetreten

5.0
5.0
Alkoholtest
Bildtext einblenden
Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Teisendorf – Ein 62-jähriger Einheimischer war am Freitag, 12. Februar, alkoholisiert mit seinem Auto nach Hause unterwegs, als ihn die Polizei einer Verkehrskontrolle unterzog.


Die Beamte des Einsatzzuges Traunstein führten am vergangenen Freitag allgemeine Verkehrskontrollen im Bereich Teisendorf durch. Gegen 20 Uhr wurde der Einheimische mit seinem Auto zur Kontrolle angehalten.

Anzeige

Der Fahrer gab an, er habe noch Arbeiten durchgeführt und im Anschluss eine Feierabendhalbe getrunken. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer eingeleitet. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Der Mann wurde zur Blutabnahme in das Klinikum Traunstein gebracht.

Der Fahrer muss mit einem mehrmonatigen Entzug seiner Fahrerlaubnis sowie einer Geldstrafe rechnen.

fb/red

Mehr aus Teisendorf
Einstellungen